Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm jede Menge Veranstaltungen, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Neben heiß geliebten Klassikern warten auch einige neue Tipps auf euch. Stöbert hier durch meine Ideen für einen abwechslungsreichen Juni: 

1. Schlendert über das Fair liebt Kunst Festival

Wenn ihr euch für Kunst, Design und Handwerk interessiert, ist das Zellerauer Fair liebt Kunst Festival der richtige Ort für euch. Am 8. und 9. Juni verwandelt sich der Garten der Umweltstation in einen bunten Markt mit kleinen und regionalen Künstlern. Darüber hinaus finden viele spannende Workshops statt. Bei Livemusik könnt ihr es euch sogar zu einem Picknick gemütlich machen.

Zellerauer Fair liebt Kunst Festival, 8. und 9.  Juni 2024
www.fairliebtkunst.de

2. Lernt die Vielfalt afrikanischer Kulturen kennen

Zwei Männer spielen auf großen, länglichen Trommeln auf der Bühne des Africa Festivals
© Steffen Bugs

Das Africa Festival ist für viele Würzburger ein lieb gewonnenes Highlight. Es ist das größte Festival für afrikanische Musik und Kultur in Europa. Unzählige Künstler aus allen Teilen des Kontinents bringen euch ihre Musik näher. Daneben gibt es ein abwechslungsreiches Kinderprogramm und einen großen Basar. Dieser hält allerlei Kleider, Stoffe, Schmuck und Kunsthandwerk für euch bereit. Auch kulinarisch könnt ihr hier in die Vielfalt Afrikas und des Orients eintauchen.

35. Internationales Africa Festival, 30. Mai bis 02. Juni 2024
www.africafestival.org

3. Besucht ein Weinfest

Hofschoppenfest des Weinguts Bürgerspital im historischen Innenhof
Weingut Bürgerspital

Im Sommer reiht sich in Würzburg ein Weinfest an das nächste. Auch im Juni ist wieder einiges los – die perfekte Gelegenheit, um in die fränkische Weinkultur einzutauchen. Im Innenhof des Bürgerspitals findet das jährliche Hofschoppenfest statt. Besonders beliebt ist hier die stilvolle ­„White Party“ am 17. Juni. Das Stein-Wein-Fest lädt euch in die Weinberge am Stein ein. Bei einem bunten Musikprogramm könnt ihr dort die Weine des Staatlichen Hofkellers verköstigen. Ende Juni dürft ihr euch dann noch auf das Hofgartenweinfest freuen. Mitten in der barocken Gartenanlage der Residenz könnt ihr einen wunderschönen Abend verbringen.

Hofschoppenfest des Bürgerspitals, 12. bis 22. Juni 2024
www.buergerspital-weinstuben.de

Stein-Wein-Fest, 12. bis 23. Juni 2024
www.steinweinfest-wuerzburg.de

Hofgartenweinfest, 28. Juni bis 07. Juli 2024
www.hofkeller.de

4. Schwingt den Schläger beim Minigolf

Minigolf ist ein echter Klassiker unter den Freizeitaktivitäten. In Würzburg könnt ihr den Schläger gleich auf drei ganz unterschiedlichen Anlagen schwingen.

Der Abenteuer Golfpark ist ein tolles Erlebnis für Groß und Klein. Auf liebevoll und kreativ gestalteten Bahnen sorgen ausgefallene Hindernisse für jede Menge Spaß. Außergewöhnlich ist das 3D-Minigold der Schwarzlichtfabrik. Unter ultraviolettem Licht strahlen die Bahnen in fantastischen Neonfarben und erzeugen eine spannende Atmosphäre. Da sich die Anlage in der Posthalle befindet, ist sie besonders für regnerische Tage ein guter Tipp. Ganz klassisch geht es auf der Minigolfanlage Sanderau an der Konrad-Adenauer-Brücke zu. Auf altbekannten Bahnen könnt ihr eure Erfahrung richtig ausspielen. Den Sieg feiert ihr dann am besten mit einem Eis am Stiel aus dem Kiosk.

Abenteuer Golfpark
www.abenteuer-golfpark-wuerzburg.de

Schwarzlichtfabrik
www.schwarzlichtfabrik-wuerzburg.de

Minigolfanlage Sanderau an der Konrad-Adenauer-Brücke
www.minigolf-wuerzburg.de

5. Entdeckt neue Bands beim Umsonst & Draußen

Bühne des Umsonst und Draußen Festivals im Dämmerlicht mit Weinbergen und Steinburg im Hintergrund

Beim Umsonst und Draußen – kurz U&D genannt – ist der Name Programm: An vier Tagen verwandeln sich die Mainwiesen in ein Open-Air-Festival mit freiem Eintritt. Der Fokus liegt vor allem auf kleinen Bands und Newcomern. Schubladendenken gibt es hier nicht: Die Acts kommen aus allen musikalischen Genres. Wer weiß, vielleicht findet ihr hier eine:n neue:n Lieblingskünstler:in?

Neben den zahlreichen Konzerten gibt es einen großen Basar, über den ihr euch entspannt treiben lassen und Köstlichkeiten aus aller Welt probieren könnt. Wer gar nicht genug vom Festival-Feeling bekommt, kann sich sogar einen Zeltplatz buchen.

Umsonst & Draußen, 20. bis 23. Juni 2024
www.umsonst-und-draussen.de

6. Schaut einen Film im Open Air Kino an der Festung

Freilichtkino ist ja per se schon romantisch. Aber dazu noch hoch über der Stadt, am Fuße einer jahrhundertealten Festungsanlage? Das kann nur das Festungsflimmern!  Von der Neutorwiese aus habt ihr einen wunderbaren Blick auf Würzburg im Dämmerlicht.  

Bringt auf jeden Fall eine Picknick-Decke mit, damit ihr es auf der Wiese gemütlich habt. Es ist explizit erlaubt, eigene Snacks einzupacken. Getränke könnt ihr vor Ort kaufen, unter anderem Hugo oder Aperol Spritz. Damit steht dem gemütlichen Abend nichts mehr im Wege!

Achtung: Abends wird es kalt. Das ist zwar die perfekte Gelegenheit, um eurem Date näher zu kommen – trotzdem solltet ihr an eine warme Jacke oder Decke denken.

Festungsflimmern, 27. Juni bis 13. Juli 2024
www.festungsflimmern.de

7. Spürt den Sand unter euren Füßen am Würzburger Stadtstrand

Zwei Freundinnen genießen ihre Cocktails am Stadtstrand in Würzburg. Die Festung Marienberg ist im Hintergrund sichtbar.
© CTW / Thomas Linkel

Wenn im Juni die ersten heißen Tage Einzug halten, ist der Würzburger Stadtstrand der place-to-be. Mit einem kühlen Cocktail in der Hand und dem warmen Sand unter den Füßen könnt ihr Urlaubsfeeling mitten in der City genießen. Vom Liegestuhl aus habt ihr außerdem den perfekten Blick auf den schimmernden Main und die Festung Marienberg – auch in den Abendstunden eine schöne Kulisse.

Ihr wollt vorher noch etwas Action? Dann leiht euch ein Stand-Up-Paddle direkt nebenan. Wenn ihr langsam über das Wasser gleitet, entdeckt ihr die Stadt aus einer neuen Perspektive. Und für Abkühlung ist automatisch gesorgt.

Stadtstrand Würzburg
www.stadtstrand-wuerzburg.de

SUP Station Würzburg
www.sup-station.de

Noch nicht genug?

Noch mehr Tipps für dein Wochenende oder deinen Städtetrip nach Würzburg findest du hier: www.franka-wuerzburg.de/category/tipps/

Folge #franka auch auf Instagram:

@visit_wuerzburg

#franka #visitwürzburg

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aktuelle Ausgabe